Sprung zum Inhalt

Was ist meine Immobilie in Hamburg Poppenbüttel wert?

Erhalten Sie in nur wenigen Schritten eine kostenfreie Immobilienkurzeinwertung von Leonhard Immobilien.

Immobilienmakler & Immobilien Hamburg Poppenbüttel
Leonhard Immobilien

Immobilienmakler in Hamburg

Exklusives Wohnen, unberührte, traumhafte Natur und wunderbare Verkehrsanbindung in den Norden – Poppenbüttel überzeugt auf ganzer Linie.

Leonhard Immobilien ist Ihr DIN zertifizierter Verkaufsexperte  für Hamburg Poppenbüttel und vermittelt seit über 20 Jahren erfolgreich Immobilien in Hamburg

Für Eigentümer ist ein Erst-Gespräch unverbindlich und ebenso wie eine Immobilienbewertung kostenfrei. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: +49 5251 699 89 9

Eigentümer Service: Wir haben unser Expertenwissen  in kostenlose Ratgeber und Checklisten aufgearbeitet.

Und was ist Ihre Immobilie in Hamburg – Poppenbüttel wert?

 Sie möchten Ihre Immobilie in Hamburg Poppenbüttel verkaufen? Nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung – innerhalb weniger Minuten zum Ergebnis.

Ausgezeichnete Qualität

Regelmäßige Top-Bewertungen von Kunden bei Google und in unabhängigen Portalen bestätigen uns in unserem hohen Qualitätsanspruch als Immobilienmakler in Hamburg.

  • Siegel
  • Auszeichnung Euro
  • Siegel Wer kennt die Besten Kopie
  • Bewertet.de Logo
  • Immo Scout Partner
  • IVD Logo
  • Qualitätsmakler
  • IDA Siegel
  • Immowelt Partner
  • Urkunde Klimapatenschaft

Das sagen unsere Kunden über uns

  • Jederzeit wieder

    Wir können Herrn Leonhard und sein Unternehmen nur wärmstens empfehlen. Die Kommunikation lief stets einwandfrei, Termine konnten flexibel nach unseren Vorstellungen wahrgenommen werden und wir haben uns während des gesamten Prozesses sehr wohl mit Herrn Leonhards freundlicher und höchst kompetenter Art gefühlt. Besonders gefreut hat uns auch die Möglichkeit der 360°-Onlinebesichtigung, da mein Partner den ersten Termin leider nicht wahrnehmen konnte. Alles in allem waren wir vollends zufrieden mit der Dienstleistung und würden diese jederzeit wieder in Anspruch nehmen.

    von Susann Wenke am 5.09.2020

  • Uneingeschänkt weiterempfehlen

    Von A bis Z erfolgt eine hochprofessionelle Vermittlung der Immobilie durch Hr. Leonhard. Stets gut gelaunt, hat sich Hr. Leonhard ausgiebig Zeit für individuelle Rückfragen oder auch Probleme genommen. Auch seine telefonische Erreichbarkeit, ebenso wie die der Angestellten, war hervorragend gegeben. Wir haben uns sehr wohl bei Hr. Leonhard gefühlt und planen die Vermittlung weiterer Immobilien durch ihn. Wir möchten Leonhard Immobilien, im Zuge unserer Teils schlechten Erfahrungen in der Branche, hervorheben und uneingeschänkt weiterempfehlen.

    von Thomas Grimme am 16.06.2020

  • …unaufdringliche Kommunikation

    Sehr gute und kompetente Beratung, freundliche und unaufdringliche Kommunikation.

    von Andreas Hellmanzik am 28.01.2021

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit

    Die Abläufe wurden immer vorangebracht. Es gab gute Absprachen, an die sich auch gehalten wurde. Eine rundum vertrauensvolle Zusammenarbeit.

    von Herrn Hermann am 2.01.2021

  • Professionell und fachlich kompetent

    Herr Leonhard hat uns während des gesamten Verkaufsprozesses sehr professionell und fachlich kompetent beraten und begleitet. Kleine und auch größere Tipps haben dabei geholfen, unsere Immobilie optimal zu präsentieren und schnell zu verkaufen. Wir können Leonhard Immobilien uneingeschränkt empfehlen.

    von Sönke Körner am 9.09.2020

  • Gerne weiter so… 🙂

    Herr Leonhard hat mein Reihenhaus erfolgreich verkauft. Hierbei überzeugte Herr Leonhard mit einem sehr freundlichen Auftreten und seiner enormen Kompetenz. Die Präsentation der Immobilie ist ihm hervorragend gelungen – Online ebenso wie in Papierform. Ich fand es besonders schön, dass Herr Leonhard gut erreichbar war und mich mit seinem Rat toll unterstützt hat. Über die Empfehlung eines Freundes wurde ich auf Herrn Leonhard aufmerksam. Auch ich werde Sie weiterempfehlen. Herr Leonhard – vielen Dank!

    von Michael Schumann am 18.04.2020

  • Kompetent und professionell

    Die Wohnung wurde super gut angeboten. Herr Leonhard ist sehr sympathisch, kompetent und professionell. Ich würde ihn jedem, der seine Wohnung verkaufen möchte empfehlen. Der Kontakt ist dadurch entstanden, daß ich eine kostenlose Beratung meiner Immobilie gesucht hatte und auf ihn gestoßen bin. Er hat mich sehr gut beraten und mir sogar abgeraten, die Wohnung sofort zu verkaufen, was ich getan habe. Das war ein sehr guter Rat. Vielen Dank.

    von Ilka Vierkant am 26.01.2020

Wohnen und Leben in Hamburg – Poppenbüttel

Poppenbüttel – ein Stadtteil stellt sich vor

Der Stadtteil Poppenbüttel im Norden Hamburgs ist ein beliebter Ort für seine vielen Grünflächen, malerischen Wander- und Spazierwege und seine Nähe zum Stadtzentrum. Das macht ihn zu einem idealen Ort, um das Beste aus beiden Welten zu genießen – die Annehmlichkeiten einer Großstadt kombiniert mit der entspannten Atmosphäre einer Kleinstadt.

Poppenbüttel: Lage & Geographie

Poppenbüttel liegt im Norden Hamburgs und grenzt an Hummelsbüttel, Wellingsbüttel, Sasel und Lemsahl-Mellingstedt. Verschiedene Grünzonen und Landschaftsschutzgebiete wie die Susebek-Niederung oder das Raakmoor grenzen den Stadtteil jedoch deutlich von seinen Nachbarn ab. Poppenbüttel ist durch seine Lage im schönen Alstertal seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Ziel für Hamburger und Touristen gleichermaßen. Der Stadtteil zeichnet sich durch seine Nähe zur Natur aus und bietet gleichzeitig eine direkte Anbindung an die Innenstadt. Die S-Bahn-Linien S1 und S11 bringen Sie in 30 Minuten von Poppenbüttel zum Hamburger Hauptbahnhof. Der Flughafen ist nur 15 S-Bahn-Minuten entfernt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immobilienmarkt Poppenbüttel

S-Bahnhof Poppenbüttel (Hamburg-Poppenbüttel)
S-Bahnhof Poppenbüttel (Hamburg-Poppenbüttel)

In Hamburgs Norden leben die Menschen in einer ruhigen, fast dörflichen Atmosphäre, abgeschirmt vom Trubel der Großstadt. Rund 24.000 Menschen mit einem Durchschnittsalter von 50 Jahren leben auf etwa acht Quadratmetern. Poppenbüttel bietet ein vielseitiges Zuhause für Jung und Alt. So genießen auch viele Familien im Norden Hamburgs die Naturidylle. Das Angebot an Luxuswohnungen, Mietwohnungen, Villen oder Einfamilienhäusern mit kleinen Gärten ist nach wie vor knapp, und die Preise steigen seit Jahren in den Toplagen.

Im Jahr 2018 wurde der Gebäudekomplex Poppenbütteler Berg/Ohlendieckshöhe bezogen. Diese Mehrfamilienhäuser bestehen aus Flüchtlingsunterkünften („Unterkunft mit Bleibeperspektive“), Sozialwohnungen und freifinanzierten Wohnungen. Dieses Bauvorhaben war – wie viele ähnliche Flüchtlingsunterkünfte in Hamburg – politisch höchst umstritten. Ein Bürgerbegehren konnte durch einen so genannten „Bürgervertrag“ abgewendet werden. Zur besseren Integration in den Stadtteil wurde dort das Begegnungshaus OHLE geschaffen.

Poppenbüttel: Infrastruktur & Wirtschaft

Das Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) ist mit seinen rund 240 Geschäften eines der größten Einkaufszentren in Norddeutschland. Auf fast 60.000 Quadratmetern Einkaufsfläche kann man flanieren, speisen und shoppen. Das AEZ ist nicht nur eines der beliebtesten Einkaufsziele in Hamburg, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsmotor für die Region. Auch in Poppenbüttel finden Sie zahlreiche kleine Geschäfte und Boutiquen sowie größere Drogerie- und Supermarktketten. Auf dem Platz am Moorhof findet jeden Freitag ein Wochenmarkt statt, der völlig frei von Hektik ist und gleichzeitig alles bietet, was das kulinarische Herz begehrt.

Alstertal Einkaufszentrum (Hamburg-Poppenbüttel)
Alstertal Einkaufszentrum (Hamburg-Poppenbüttel)

Sie haben noch Fragen?

Nutzen Sie jetzt unseren Rückrufservice.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Poppenbüttel: Freizeit & Kultur

Die Burg Henneberg (Hamburg-Poppenbüttel)
Die Burg Henneberg (Hamburg-Poppenbüttel)

Die Burg Henneberg ist die einzige erhaltene Burg in der Region Hamburg und auf jeden Fall einen Besuch wert. Direkt am Alsterufer gelegen, finden hier regelmäßig Konzerte, Lesungen und private Feiern statt.

Auf der Henneberg-Bühne führt eine Laienspielgruppe regelmäßig plattdeutsche Stücke auf. Erwähnenswert ist auch der Poppenbütteler Marktplatz mit der Marktkirche. Hier finden seit vielen Jahren die berühmten Alsterweg-Wanderkonzerte statt.

Poppenbüttel: Naherholung und Sport

Poppenbüttel ist mit seinen vielen Parks und seiner Lage an der Alster einer der grünsten Stadtteile Hamburgs.

Das Alstertal und der 56 Kilometer lange Alsterwanderweg bieten Möglichkeiten zur Naherholung, und der große Wald des Stadtteils bietet Raum für Sport und Erholung.

Alster Überflutungsmulde  (Hamburg-Poppenbüttel)
Alster Überflutungsmulde (Hamburg-Poppenbüttel)

  Poppenbüttel: Geschichte

Poppenbüttel im Jahre 1856 (Hamburg-Poppenbüttel)
Poppenbüttel im Jahre 1856 (Hamburg-Poppenbüttel)
St. Bernard (Hamburg-Poppenbüttel)
St. Bernard (Hamburg-Poppenbüttel)

Poppenbüttel ist ein Hamburger Stadtteil im Nordwesten des Bezirks Wandsbek. Bei seiner Eingemeindung nach Hamburg (1937) gehörte er zum ehemaligen Bezirk Alstertal. Poppenbüttel wurde erstmals im Mittelalter namentlich erwähnt. Die erste Urkunde, die die Existenz von Poppenbüttel belegt, stammt aus dem Kaufvertrag vom 6. Dezember 1336, in dem ein Wechsel der Besitzrechte an den Poppenbütteler Ländereien vom Knappen Struz an das Hamburger Domkapitel besiegelt ist. Die Grundherrschaftsrechte über das Dorf Poppenbüttel lagen seit 1336/1389 beim Hamburger Domkapitel und gingen 1803 an den dänischen König über.   
Von etwa 1850 bis zum Ersten Weltkrieg geriet das Dorf zunehmend unter den Einfluss der Großstadt Hamburg. In den 1850er Jahren wurde ein Großteil der landwirtschaftlichen Flächen aufgekauft und zum Familiengut Henneberg zusammengefasst, ein zweites Gut wurde in Hohenbuchen gegründet. Seit Ende des 19. Jahrhunderts waren beide Güter auf den Hamburger Absatzmarkt ausgerichtet, unter anderem als Milchlieferanten. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist Poppenbüttel wegen der Schönheit des Alstertals ein Ziel für Wochenendausflügler aus Hamburg.      
Nach einer Verbesserung der Verkehrsanbindung an Hamburg 1918 (Pflasterung der Landstraßen, S-Bahn-Anschluss) wurden große Teile der Gemeinde in den 1930er Jahren systematisch erschlossen. Das Dorf wurde zu einem Hamburger Vorort und 1937 in den Großraum Hamburg eingemeindet. Während des Zweiten Weltkriegs wuchs die Bevölkerung, da viele Hamburger vor den Bombenangriffen aus dem Gebiet flohen.
Die Bevölkerung nahm nach dem Krieg nicht ab, vielmehr wurde die dörfliche Infrastruktur in den 1950er und 60er Jahren ausgebaut, um die gestiegene Bevölkerung aufzunehmen, und Poppenbüttel wurde dabei noch enger mit dem Hamburger Siedlungsgebiet verflochten. Im nördlichen Teil des Stadtteils wurde 1975 das Neubaugebiet Hamburg-Bau errichtet.

Poppenbüttel: Denkmäler

Poppenbüttel hat zahlreiche Baudenkmäler zu bieten. So zieht beispielswese das ehemalige Schleusenmeisterhaus am Marienhof 6 zahlreiche Besucher an. Das reetgedeckte Fachwerkgebäude beeindruckt durch seine Ursprünglichkeit und lädt heute u.a. in Form einer Gaststätte Groß und Klein zum Verweilen ein.

Ehemaliges Schleusenmeisterhaus Marienhof 6 (Hamburg-Poppenbütteler) 
Ehemaliges Schleusenmeisterhaus Marienhof 6 (Hamburg-Poppenbütteler) 

Sie finden das Büro von Leonhard Immobilien e.K. am Mundsburger Damm 30A in 22087 Hamburg Uhlenhorst. Es ist aus Hamburg Poppenbüttel gut zu erreichen:

  • Auf Schulbergredder nach Südosten Richtung Poppenbütteler Weg/Ring 3 starten
  • Alte Landstraße, Brombeerweg, Fuhlsbüttler Str., Rübenkamp und Saarlandstraße bis Mundsburger Damm nehmen

Anfahrt aus Hamburg Poppenbüttel zu Leonhard Immobilien

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden