Sprung zum Inhalt

Was ist meine Immobilie in Hamburg Sasel wert?

Erhalten Sie in nur wenigen Schritten eine kostenfreie Immobilienkurzeinwertung von Leonhard Immobilien.

Immobilienmakler & Immobilien Hamburg Sasel
Leonhard Immobilien

Immobilienmakler in Hamburg

Exklusives Wohnen, unberührte, traumhafte Natur und wunderbare Verkehrsanbindung in den Norden – Sasel überzeugt auf ganzer Linie.

Leonhard Immobilien ist Ihr DIN zertifizierter Verkaufsexperte  für Hamburg Sasel und vermittelt seit über 20 Jahren erfolgreich Immobilien in Hamburg

Für Eigentümer ist ein Erst-Gespräch unverbindlich und ebenso wie eine Immobilienbewertung kostenfrei. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: +49 5251 699 89 9

Eigentümer Service: Wir haben unser Expertenwissen  in kostenlose Ratgeber und Checklisten aufgearbeitet.

Und was ist Ihre Immobilie in Hamburg – Sasel wert?

 Sie möchten Ihre Immobilie in Hamburg Sasel verkaufen? Nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung – innerhalb weniger Minuten zum Ergebnis.

Ausgezeichnete Qualität

Regelmäßige Top-Bewertungen von Kunden bei Google und in unabhängigen Portalen bestätigen uns in unserem hohen Qualitätsanspruch als Immobilienmakler in Hamburg.

  • Siegel
  • Auszeichnung Euro
  • Siegel Wer kennt die Besten Kopie
  • Bewertet.de Logo
  • Immo Scout Partner
  • IVD Logo
  • Qualitätsmakler
  • IDA Siegel
  • Immowelt Partner
  • Urkunde Klimapatenschaft

Das sagen unsere Kunden über uns

  • Jederzeit wieder

    Wir können Herrn Leonhard und sein Unternehmen nur wärmstens empfehlen. Die Kommunikation lief stets einwandfrei, Termine konnten flexibel nach unseren Vorstellungen wahrgenommen werden und wir haben uns während des gesamten Prozesses sehr wohl mit Herrn Leonhards freundlicher und höchst kompetenter Art gefühlt. Besonders gefreut hat uns auch die Möglichkeit der 360°-Onlinebesichtigung, da mein Partner den ersten Termin leider nicht wahrnehmen konnte. Alles in allem waren wir vollends zufrieden mit der Dienstleistung und würden diese jederzeit wieder in Anspruch nehmen.

    von Susann Wenke am 5.09.2020

  • Uneingeschänkt weiterempfehlen

    Von A bis Z erfolgt eine hochprofessionelle Vermittlung der Immobilie durch Hr. Leonhard. Stets gut gelaunt, hat sich Hr. Leonhard ausgiebig Zeit für individuelle Rückfragen oder auch Probleme genommen. Auch seine telefonische Erreichbarkeit, ebenso wie die der Angestellten, war hervorragend gegeben. Wir haben uns sehr wohl bei Hr. Leonhard gefühlt und planen die Vermittlung weiterer Immobilien durch ihn. Wir möchten Leonhard Immobilien, im Zuge unserer Teils schlechten Erfahrungen in der Branche, hervorheben und uneingeschänkt weiterempfehlen.

    von Thomas Grimme am 16.06.2020

  • …unaufdringliche Kommunikation

    Sehr gute und kompetente Beratung, freundliche und unaufdringliche Kommunikation.

    von Andreas Hellmanzik am 28.01.2021

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit

    Die Abläufe wurden immer vorangebracht. Es gab gute Absprachen, an die sich auch gehalten wurde. Eine rundum vertrauensvolle Zusammenarbeit.

    von Herrn Hermann am 2.01.2021

  • Professionell und fachlich kompetent

    Herr Leonhard hat uns während des gesamten Verkaufsprozesses sehr professionell und fachlich kompetent beraten und begleitet. Kleine und auch größere Tipps haben dabei geholfen, unsere Immobilie optimal zu präsentieren und schnell zu verkaufen. Wir können Leonhard Immobilien uneingeschränkt empfehlen.

    von Sönke Körner am 9.09.2020

  • Gerne weiter so… 🙂

    Herr Leonhard hat mein Reihenhaus erfolgreich verkauft. Hierbei überzeugte Herr Leonhard mit einem sehr freundlichen Auftreten und seiner enormen Kompetenz. Die Präsentation der Immobilie ist ihm hervorragend gelungen – Online ebenso wie in Papierform. Ich fand es besonders schön, dass Herr Leonhard gut erreichbar war und mich mit seinem Rat toll unterstützt hat. Über die Empfehlung eines Freundes wurde ich auf Herrn Leonhard aufmerksam. Auch ich werde Sie weiterempfehlen. Herr Leonhard – vielen Dank!

    von Michael Schumann am 18.04.2020

  • Kompetent und professionell

    Die Wohnung wurde super gut angeboten. Herr Leonhard ist sehr sympathisch, kompetent und professionell. Ich würde ihn jedem, der seine Wohnung verkaufen möchte empfehlen. Der Kontakt ist dadurch entstanden, daß ich eine kostenlose Beratung meiner Immobilie gesucht hatte und auf ihn gestoßen bin. Er hat mich sehr gut beraten und mir sogar abgeraten, die Wohnung sofort zu verkaufen, was ich getan habe. Das war ein sehr guter Rat. Vielen Dank.

    von Ilka Vierkant am 26.01.2020

Wohnen und Leben in Hamburg – Sasel

Sasel – ein Stadtteil stellt sich vor

Idyllisches Wohnen in bemerkenswerter Natur und einem gemeinschaftlichen Miteinander von rund 24.000 Einwohnern – das ist Sasel.

Sasel: Lage & Geographie

Sasel ist ein Stadtteil im Nordosten Hamburgs, der mit Bussen an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen ist. Mit dem Auto ist man in etwa einer halben Stunde in der Hamburger Innenstadt. Sasel wird im Norden von der Alster und im Osten von den Volksdorfer Teichwiesen begrenzt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immobilienmarkt Sasel

Seit 1937 gehört Sasel zur Hansestadt. In den 1920er Jahren wurde Sasel zu einem Feldgebiet mit vielen Baugrundstücken entwickelt.

Kipps Weg (Hamburg-Sasel)
Kipps Weg (Hamburg-Sasel)

Heute ist das Ortsbild von Sasel vor allem durch Einfamilienhäuser sowie Land- und Fachwerkhäuser geprägt. Zwischen den idyllischen Häusern erinnern jedoch Gedenktafeln und Skulpturen an die traurige Vergangenheit von Sasel. Im Jahr 1944 wurde im Stadtteil eine Außenstelle des Konzentrationslagers Neuengamme errichtet. Der Stadtteil ist geprägt von ruhigen, grünen Wohnstraßen mit überwiegend Ein- und Zweifamilienhäusern. Seit dem Bau vieler Einzelhäuser auf großen Grundstücken in den 1950er Jahren profitieren sowohl der Stadtteil als auch junge Familien vom Wachstumskonzept der Stadt, indem sie einen Teil der alten Häuser durch moderne, energiesparende Doppelhaushälften ersetzen. Die Verkleinerung stößt aber auch auf Kritik, denn das vom norddeutschen Heimatstil geprägte Saseler Stadtbild ist durch die dichte Bebauung mit Plattenbauten stark gefährdet. Ein markantes Merkmal des Stadtteils ist der Ring 3, eine wichtige Verbindungsstraße, die das nördliche Stadtgebiet Hamburgs durchschneidet.

Sasel: Infrastruktur & Wirtschaft

Sasel ist mit Bus und Bahn gut an die umliegenden Gemeinden und an das übrige Deutschland angebunden. Das Zentrum des Stadtteils ist der Saseler Markt, wo die Bewohner nach Herzenslust einkaufen können. Zwischen Apotheken, Einzelhandelsgeschäften und Supermärkten sind hier traditionelle Familiengeschäfte zu finden. Gute Qualität und der Plausch mit den Inhabern sind bei den Kunden seit Jahren beliebt. Donnerstags und samstags trifft man sich an den mehr als 40 Ständen des Saseler Wochenmarktes. Wer nach dem Einkaufen eine Erfrischung braucht, kann aus einem breiten Angebot an Restaurants, Cafés und Kneipen wählen. Die Traditionsgaststätte „Mellingburger Schleuse“ bietet sogar Speisen und Getränke direkt an der Alster an.

Saseler Markt (Hamburg-Sasel)
Saseler Markt (Hamburg-Sasel)

Sie haben noch Fragen?

Nutzen Sie jetzt unseren Rückrufservice.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Sasel: Freizeit & Kultur

Mühlengebäude Alte Mühle 34 (Hamburg-Sasel)
Mühlengebäude Alte Mühle 34 (Hamburg-Sasel)

Die Originalität der Alten Mühle Sasel ist beeindruckend. Die Adresse lautet ebenfalls An der Mühle 31 – 34 und lockt zahlreiche Besucher an. Das Herrenhaus Pfeilshof Am Pfeilshof 35 hat einen beeindruckenden Turm und ist ganz aus weißem Sandstein gebaut.

Sasel: Naherholung und Sport

In Sasel gibt es an jeder Straßenecke verborgene Schätze zu entdecken, von der Lukaskirche über das Siedlungshaus Op de Elg bis hin zu den Fachwerkhäusern in der Saselstraße. Bei schönem Wetter lohnt sich ein Abstecher zum Alsterlauf im Norden der Stadt, wo man in schöner Umgebung joggen, radeln oder einfach nur gemütlich spazieren gehen kann. Wenn Sie einen anderen Blick auf das Viertel werfen möchten, können Sie mit dem Kanu oder Ruderboot auf der Alster fahren. Sie können auch die einzige noch erhaltene Alsterschleuse, die Mellingburger Schleuse, besichtigen. Im beliebten Kommunikations- und Veranstaltungszentrum finden regelmäßig Kreativ- und Sportkurse sowie der Kinderleseclub statt.

Mellingburger Schleuse (Hamburg-Sasel)
Mellingburger Schleuse (Hamburg-Sasel)

  Sasel: Geschichte

Zwischen 700 und 800 wurde die Mellingburg erbaut. Im Jahr 1293 wurde das Dorf erstmals urkundlich als „Sasle“ erwähnt, ist aber wahrscheinlich wesentlich älter.

Lukaskirche (Hamburg-Sasel)
Lukaskirche (Hamburg-Sasel)

Der Name lässt sich auf eine altsächsische Zusammensetzung des Bestimmungswortes sahs für „Stein“ und des Grundwortes loh für „Hain“, „Lichtung“ zurückführen[1] Spätere urkundliche Formen des Namens sind „Satzel“, „Sazel“, „Sasell“, „Saßell“, „Saeßell“, „Sahsell“, „Saßel“ und schließlich „Sasel“. Die Straße Beim Riesenstein markiert den Standort eines eiszeitlichen Findlings, der möglicherweise mit vorchristlichen Kulten in Verbindung gebracht wurde. Dieser wurde im 19. Jahrhundert gesprengt, und die Trümmer wurden für Brückenbauarbeiten im Rahmen der heutigen Saseler Chaussee (Brücke über die Saselbek) verwendet. Eine Trasse des Königsweges zwischen Hamburg und Lübeck führt direkt am Ort vorbei. Im Gegensatz zu mehreren Dörfern in der Umgebung (Wellingsbüttel, Tangstedt, Woldenhorn/Ahrensburg), die ab dem 16. Jahrhundert unter herrschaftliche Verwaltung kamen, blieb Sasel – ähnlich wie andere Geestrand-Dörfer – immer ein Bauerndorf. Der Kreis ist historisch Teil der Landschaft Stormarn und politisch seit dem späten Mittelalter Teil des „herzoglichen Teils“ Holsteins (Herzogtum [Schleswig-]Holstein-Gottorp). Es wurde 1864/67 zusammen mit der Provinz Schleswig-Holstein an Preußen und 1937 zusammen mit zahlreichen anderen Stormarner Dörfern an Hamburg angegliedert (Groß-Hamburg-Gesetz). Der Ortsteil zeichnet sich im Vergleich zu den Nachbardörfern und den heutigen Hamburger Stadtteilen durch die frühe (ab ca. 1920) planmäßige Besiedlung der Feldmark mit ursprünglich autarken Siedlerparzellen aus, die den Ortsteil bis in die 1980er Jahre prägten, heute aber weitgehend in sehr kleine Baugrundstücke mit entsprechender Bebauungsdichte zerschlagen sind.

Sasel: Denkmäler

Die Originalität der Alten Mühle Sasel ist beeindruckend. Die Adresse lautet ebenfalls An der Mühle 31 – 34 und lockt zahlreiche Besucher an. Das Herrenhaus Pfeilshof Am Pfeilshof 35 hat einen beeindruckenden Turm und ist ganz aus weißem Sandstein gebaut.

Gutshaus Pfeilshof (Hamburg-Sasel) 
Gutshaus Pfeilshof (Hamburg-Sasel) 

Sie finden das Büro von Leonhard Immobilien e.K. am Mundsburger Damm 30A in 22087 Hamburg Uhlenhorst. Es ist aus Hamburg Sasel gut zu erreichen:

  • Saseler Kamp bis Berner Weg nehmen
  • Links abbiegen auf Berner Weg
  • Rechts abbiegen auf Frahmredder
  • Saseler Chaussee folgen, Bramfelder Ch und Bramfelder Str. bis Mundsburger Damm nehmen

Anfahrt aus Hamburg Sasel zu Leonhard Immobilien

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden